Alpin Drums

Der Berg groovt!
Summer Proms im Brunnenhof

Fr., 26. Juli 2019
20:00 Uhr

Alpin Drums
Der Berg groovt!
Summer Proms im Brunnenhof

Preise:
€54 | 49 | 44 | 39 | 34

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

  • Alpin Drums
  • Alpin Drums
  • Alpin Drums
Toni Bartl ist ein Meister darin, den Rhythmus des alpinen Alltags in ein audio-visuelles Klangspektakel zu verpacken. Virtuos präsentieren seine Alpin Drums die ganze Bandbreite der Percussion-Kunst: Gewöhnliche Utensilien des Bergalltags werden so ideenreich und charmant zu Musikinstrumenten modifiziert. Dieser Klang verschmilzt in den mit raffinierten Lichteffekten untermalten Szenen zu einem charmanten Gesamtkunstwerk, welches das Publikum immer wieder in Staunen versetzt und begeistert. Da steppen Melkschemel und Milchkannen zu klatschenden Händen, fliegen Messer in atemberaubendem Tempo auf ein Brotzeitbrettl, das nur Sekunden später als tönender Tischtennisschläger den Takt angibt. Akrobatisch geht es weiter mit einem mitreißenden Klopf-, Klepper- und Klappstuhltanz, dem ein neunstimmiges Pfeifkonzert für Fußbälle folgt. Der Takt der Axt, das Rauschen der Sense, das Zischen des Melkens – das Leben in den Bergen ist Rhythmus pur. Und tatsächlich: „Der Berg groovt!“

Freie Sitzplatzwahl im Brunnenhof innerhalb der gebuchten Kategorie. Grundsätzlich findet die Veranstaltung auch bei Regen im Brunnenhof statt. Witterungsbedingte Unterbrechungen sowie Verkürzungen sind nicht beabsichtigt, aber möglich. Die Entscheidung über eine eventuelle Absage der Veranstaltung kann ausschließlich unmittelbar vor Ort getroffen werden. Wir bitten das Publikum, an entsprechende Kleidung zu denken und sich vorab über die zu erwartende Wetterlage zu informieren. Schirme sind wegen Sichtbehinderung unzulässig. Bei Absage aufgrund von Extremwetter (Definition: Gefahr für Leib und Leben bei Gewitter direkt über Veranstaltungsort, Hagel, Sturm über 8 Beaufort) wird der Kartenpreis rückerstattet, es sei denn, es wurden 45 Spielminuten erreicht.

Weitere Optionen