Magic of the Dance

Irlands rasanteste Steppshow

Mo., 18. Januar 2016
20:00 Uhr

Magic of the Dance
Irlands rasanteste Steppshow

Preise:
€59 | 53 | 48 | 43 | 38 | 32

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Versandkosten pro Bestellung.

Magic of the Dance

Tische und Stühle sind bei „Magic of the Dance“ keine Hindernisse, sondern Spielgeräte, auf denen es sich hervorragend steppen lässt. Auch wenn dem Spektakel eine Liebesgeschichte zugrunde liegt: Bei den Tanzeinlagen geht es vor allem rasant und effektgeladen zu mit Pyrotechnik, einer aufwändigen Lichtshow und Filmeinspielungen. Für die neue Saison haben der Choreograf John Carey und seine Kollegen das Programm weiterentwickelt, so dass auch Zuschauer, die bereits bei den letzten umjubelten München-Gastspielen mit dabei waren, neue Szenen erleben können. Die Geschichte spielt in Dublin zu Beginn des 20. Jahrhunderts, als zahlreiche Iren nach Amerika auswanderten. Dort wiederum war just zu dieser Zeit ein Tanz schwer in Mode: der Stepptanz! Und um den geht es natürlich auch bei „Magic of the Dance“. Der Soundtrack ist ein Kaleidoskop irischer Musik: Moderne Rhythmen reihen sich neben traditionelle, „The Dubliners“ aus den sechziger Jahren treffen auf fetzige Songs der Gegenwart, irische Traditionals wechseln sich mit Modern Folk ab. „Magic of the Dance“ ist eine Hommage an Irland und eine Liebeserklärung an den Tanz.

Weitere Optionen